Lenkergriffe: velospring Sen Comfort

Der Hersteller:

 

Ein Kunde brachte die Münchener Massivholzwerkstatt Mildenberger auf die Idee, Fahrradgriffe aus Holz zu fertigen. Die Integration einer Federung per Drehmechanismus war die Innovation, die zur Firmengründung von Velospring 2013 führte.


Das Nussbaumholz bezieht das Unternehmen aus der Region Freiburg. Der Metallkern, der für die Federung sorgt, wird ebenfalls in Deutschland produziert. Montage, Versand und Service erfolgen durch Velospring in München.

 

Klaus Mildenberger blickt auf langjährige Erfahrungen mit dem Werkstoff Holz zurück. Seine Manufaktur „Mildenberger Objektgestaltung“ besteht seit 1988.

Bewertung aus der Zertifizierung

 

Ein Lenkergriff aus Holz – ist das nicht zu hart? Die Testfahrten überzeugten auf Anhieb.

 

Das samtig geschliffene und geölte Nussbaumholz sieht nicht nur schön aus, sondern schmiegt sich wunderbar in die Hand, die ergonomisch geformten Flügel stützen den Handballen breitflächig – und der innenliegende Drehmechanismus federt Fahrbahnstöße wirksam ab.

Produktbeschreibung
>
Nussbaumholz, geölt, poliert
> Wetterfest
> Für alle Lenker und Schaltgriffe geeignet
> Gewicht: 310 g / Paar

 

Herausragend
Material- und Verarbeitungsqualität

 

Bemerkenswert
Heimische Rohstoffe

velospring – Der Weg der Walnuss

 

Erforderlich ist ein Lenker mit einem definierten Innendurchmesser.

 

Montage und individuelle Einstellung benötigen Aufmerksamkeit und werden im Idealfall vom Fachgeschäft vorgenommen.